Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Schweiz, Deutsch

team news

Mauro Santambrogio ist der best platzierte BMC Racing Teamfahrer in der Gesamtwertung. (©Sirotti)
Mauro Santambrogio ist der best platzierte BMC Racing Teamfahrer in der Gesamtwertung. (©Sirotti)

Giro di Sardegna, 4. Etappe: Blick voraus

25. Februar 2011

Oristano, Italy

Auf der letzten Etappe des Giro die Sardegna am Samstag will das BMC Racing Team die Chance nutzen, Mauro Santambrogio (Rang 10) und Ivan Santaromita (Rang 15) in der Gesamtwertung noch weiter nach vorne zu bringen.

Nervöses Rennen

Chris Butler musste am Freitag wegen Krankheit auf einen Start verzichten. Johann Tschopp war früh in einer Fluchtgruppe mit sechs anderen Fahrer im 174 km langen Rennen. Aber ihr Versuch wurde durch Peter Sagan gestoppt, der seine dritte Etappe gewann und die Gesamtführung behielt. "Es war ein schwieriges Rennen. Es sind einige sehr gute Fahrer da und das Feld ist sehr nervös. Morgen hoffe ich auf den Sprung in die Top Ten, aber ich werde auch Alessandro (Ballan) helfen, die Etappe zu gewinnen", führte Ivan Santaromita aus.