Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Schweiz, Deutsch

team news

Ivan Santaromita ist einer der Teamleader am Sonntag. (©Sirotti)
Ivan Santaromita ist einer der Teamleader am Sonntag. (©Sirotti)

Classica Sarda am Sonntag als Test für das BMC Racing Team

24. Februar 2011

Cagliari, Italy

Das BMC Racing Team schickt einige Fahrer direkt vom Giro di Sardegna als Kapitäne zur Classica Sarda Sassari-Cagliari, die am Sonntag stattfindet.

Terrain für Rouleure
Das Team werde für Mauro Santambrogio, Johann Tschopp und Ivan Santaromita im 194 km langen Rennen fahren, beschrieb BMC Racing Team Assistant Sport Directeur Max Sciandri. "Es wird zudem interessant zu sehen, wie sich die jungen Fahrer Yannick Eijssen und Tim Roe machen. Ich denke, der Sieg wird heuer erneut über eine Fluchtgruppe entschieden", so der Ex-Radprofi. Chris Barton, der am Sonntag in die Saison startet, meinte: "Es ist ein Terrain für Rouleure, es wird also hart. Die Durchschnittsgeschwindigkeit im letzten Jahr betrug über 48 km/h, das heisst also wirklich schnell."

Classica Sarda Sassari-Cagliari Roster (Feb. 27):
Chris Barton (USA), Chad Beyer (USA), Chris Butler (USA), Yannick Eijssen (BEL), Tim Roe (AUS), Mauro Santambrogio (ITA), Ivan Santaromita (ITA), Johann Tschopp (SUI).

Sport Directors:
Max Sciandri (ITA/GBR), Rik Verbrugghe (BEL)

Staff:
Doctor: Giovanni Ruffini (ITA). Mechanics: Antonio Biron (ITA), Kevin Grove (USA), Geert Rombauts (BEL). Soigneurs: Bernd Coutteau (BEL), Stefano Rubino (ITA), Filip Sercu (BEL). Bus Driver: Francesco Villa (ITA).