Bitte wählen Sie ihr Land und Sprache
Schweiz, Deutsch

team news

Als der Tour-Sprecher Dave Towle mit George Hincapie sprach, regnete es noch nicht (Foto: CycleTo.com/Bob Cullinan).
Als der Tour-Sprecher Dave Towle mit George Hincapie sprach, regnete es noch nicht (Foto: CycleTo.com/Bob Cullinan).

Amgen Tour of California, 2. Etappe: Regen prägte das Rennen

18. Mai 2010

Santa Rosa, California

Steve Morabito erreichte das Ziel der zweiten Etappe am Montag bei der Amgen Tour of Califonia in der Spitzengruppe. Das 177 Kilometer lange Rennen in Santa Rosa, der Heimatstadt des BMC Racing Teams, war nicht einfach.

Kalter Regen
Steve Morabito war in jener Fluchtgruppe dabei, die als erste über den letzten Anstieg in Trinity Grade fuhren. "Es gab keine Attacken oder Beschleunigung, aber in jeder Spitzkehre mussten einige Fahrer reissen lassen", beschrieb er. Marcus Burghardt und Simon Zahner halfen dem amerikanischen Strassenmeister George Hincapie, der auf der Abfahrt versuchte, noch Zeit gutzumachen. Er kam mit einem Rückstand von 1:17 Minuten ins Ziel. "Ich habe mich heute in den Anstiegen nicht gut gefühlt. Das ist aber kein Wunder nach meinem gestrigen Sturz mit über 60 km/h. Ich hoffe, dass es in den nächsten Tagen besser läuft", so der 36-jährige Amerikaner.