Veuillez choisir votre pays et votre langue
Benelux, Français

team news

Philippe Gilbert, hier bei seinem Sieg vom Pfeil von Brabant im April, bestreitet die Tour de Wallonie nicht. (©BMC/Graham Watson.)
Philippe Gilbert, hier bei seinem Sieg vom Pfeil von Brabant im April, bestreitet die Tour de Wallonie nicht. (©BMC/Graham Watson.)

Gilbert startet nicht bei Tour de Wallonie

25. July 2014

Der ehemalige Strassenweltmeister Philippe Gilbert geht wegen Fieber nicht bei der Tour de Wallonie an den Start, wie BMC Racing Team Chefarzt Dr. Max Testa am Freitag sagte.



Kein Ersatz
Die Sieger des Amstel Gold Race, des Pfeil von Brabant und der Ster ZLM Toer, Gilbert, wäre ursprünglich Teil des siebenköpfigen Aufgebots des BMC Racing Teams für das belgische Rennen gewesen, das am Samstag beginnt. "Philippe ist im Krankenhaus zur genaueren Untersuchung. Möglicherweise hat er eine Atemwegsinfektion", so Testa. "Aus Vorsichtsmassnahmen haben wir entschieden, dass es für ihn das Beste ist, nicht zu starten." Das BMC Racing Team ersetze Gilberts Platz nicht, wie Präsident/General Manager Jim Ochowicz sagte.